LANDESMUSIKSCHULE
LANDESMUSIKSCHULE
ARCHIV
EVENTS
EVENTS
ÜBERBLICK
FÄCHER
FÄCHER
FÄCHERANGEBOT A-Z
FACHBEREICHE
ERGÄNZUNGSFÄCHER
LEHRKRÄFTE
LEHRKRÄFTE
LEHRER A-Z
GALERIE
GALERIE
RAUMBELEGUNG
RAUMBELEGUNG
RAUMPLAN
SERVICE
SERVICE
KONTAKT
LAGEPLAN
DOWNLOADS
LINKS

Landesmusikschule
Herminenhof Wels

Maria-Theresia-Straße 33
4600 Wels
T: 07242/44185-0
F: 07242/44185-7109

ms-wels.post@ooe.gv.at

 

Impressum

[Collapse]
Lehrkräfte
  
A
  
B
  
C
  
D
  
E
  
F
  
G
  
H
  
I
  
K
  
L
  
M
  
N
  
P
  
Q
  
R
  
S
  
T
  
U
  
V
  
W
  
X
  
Y
  
Z

Daniel Gabriele 

Seit 1982 am Landesmusikschulwerk zuerst als Lehrer für Violine und Viola, dann als Gesangslehrer tätig, weiters am Linzer Konservatorium für Kirchenmusik als Gesangslehrer. Vor 2 Jahren an Bruckneruni Schwerpunkt "Kreatives Musikgestalten" absolviert und seit Februar 2014 bei der Lebenshilfe Pernau.

Fächer

Integration

Danner Michaela

Michaela Danner ist aufgewachsen in Laakirchen; erste musikalische Ausbildung an der örtlichen Landesmusikschule; es folgen Lehramt (D, ME) und IGP (Orgel, Blockflöte) / unvollständig: Kirchenmusik (Mozarteum). Seit 1986 an mehreren Schulen im Oö. Landesmusikschulwerk tätig.

Korrepetition

Fächer

Blockflöte, Cembalo, Klavier, Orgel

Domberger Walter

Jg. 1962, wohnhaft in Dachsberg, Gemeinde Prambachkirchen, verheiratet, 3 Kinder.
Die Liebe zur Musik beim Akkordeonunterricht durch P. Baumgart in Dachsberg als 10-Jähriger entdeckt. Vertieft wurde das Interesse durch den Unterricht bei Bruder Josef Kampmüller auf der elektronischen Orgel, sowie der Kirchenorgel. Weitere Unterrichtsjahre bei Ernst Raab auf der Kirchenorgel folgten. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Erstberuf KFZ-Mechaniker, IGP-Studium Orgel bei den Professoren August Humer, Erich Posch und Brett Leighton mit Schwerpunkt Musiktheorie am Brucknerkonservatorium Linz absolviert.
Während des Studiums Keyboardunterricht an mehreren Privatschulen in Eferding und Linz.

1998 Eintritt ins Landesmusikschulwerk mit Unterrichtsstunden in St. Martin (Keyboard). In den folgenden Jahren kamen noch Eferding (Orgel und Musikkunde) und Wels (Keyboard,Klavier, Musik und Medien) hinzu.
2 jährige berufsbegleitende Ausbildung KIP (Keyboard Instrumenten Package) sowie Musik und Medien in Hagenberg und Weinberg.
Organist in Dachsberg und Prambachkirchen.
 

Fächer

Keyboard, Klavier

Duschlbauer Carmen

 

Carmen Duschlbauer wurde 1993 in Freistadt geboren und erhielt ihren ersten Cellounterricht

im Alter von sieben Jahren an der LMS Freistadt bei Johannes Watzinger und Anna Stockinger.

Sie besuchte ab 2008 das Musikgymnasium in Linz und begann gleichzeitig das Vorstudium

an der Anton Bruckner Privatuniversität bei Andreas Pözlberger.

Nach der Matura setzte Carmen ihre musikalische Ausbildung mit dem ordentlichen Studium

PBA Violoncello in Linz fort und legte ihren Schwerpunkt auf das Musizieren mit behinderten Menschen und

das elementare Musizieren im instrumentalen Gruppenunterricht. 2017 schloss sie ihr Bachelorstudium erfolgreich ab und begann

im Herbst das Masterstudium am Mozarteum Salzburg bei Professor Susanna Riebl.

Seit 2017 ist die im OÖ Landesmusikschulwerk für die Fächer „Violoncello“, „Musikalische Früherziehung“ und „Musikwerkstatt“ tätig.  

Fächer

Violoncello

Tamas Krisztian 

geboren in Ungarn

Studium an der Uni Mozarteum Salzburg und an der Bruckneruni in Linz Unterrichtet in OÖ. seit 2012 Spielt in verschiedene Ensembles, wie z.B. Mozarteum Klarinetten Quartet, Bläserphilharmonie Salzburg, Johann Strauss Orchester Salzburg, Bernstein Festival Orchester, usw..

Fächer

Klarinette, Saxophon