LANDESMUSIKSCHULE
LANDESMUSIKSCHULE
ARCHIV
EVENTS
EVENTS
ÜBERBLICK
FÄCHER
FÄCHER
FÄCHERANGEBOT A-Z
FACHBEREICHE
ERGÄNZUNGSFÄCHER
LEHRKRÄFTE
LEHRKRÄFTE
LEHRER A-Z
GALERIE
GALERIE
RAUMBELEGUNG
RAUMBELEGUNG
RAUMPLAN
SERVICE
SERVICE
KONTAKT
LAGEPLAN
DOWNLOADS
LINKS

Landesmusikschule
Herminenhof Wels

Maria-Theresia-Straße 33
4600 Wels
T: 07242/44185-0
F: 07242/44185-7109
office@musikschulewels.at

Impressum

[Collapse]
Lehrkräfte
  
A
  
B
  
C
  
D
  
E
  
F
  
G
  
H
  
I
  
K
  
L
  
M
  
N
  
P
  
Q
  
R
  
S
  
T
  
U
  
V

Nantschev Alexander

Spielt seit seinem 3. Lebensjahr Geige. Zusammenarbeit mit Claudio Abbado, Pierre Boulez, Kent Nagano, Daniel Gatti ua. bei den Salzburger Festspielen. Mitbegründer KV FeinSinn. Hier gefördert von der Stadt Wien, Land OÖ, BKA, Jeunesse, 3-Sat, TQW, Stadt Wels, Szene Bunte Wähne, WUK, Urania, Schl8hof Wels.
Weitere Infos unter www.nantschev.com

Fächer

Violine

Nentwich Marina

Marina Nentwich wurde 1993 in Kirchdorf an der  Krems geboren. Ihr musikalischer Werdegang begann  an der Landesmusikschule in Leonstein, wo sie zuerst Klarinette und einige Jahre später auch Saxofonunterricht erhielt.

Nach Abschluss der  Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Kirchdorf/Krems begann sie ihr Studium „klassisches Saxofon“ an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz bei Professor Peter Rohrsdorfer.

Im Juni 2017 schloss sie das Konzertfachstudium und das Pädagogikstudium klassisches Saxofon (mit Schwerpunkt Klarinette) mit  Auszeichnung ab. 

Derzeit ist sie im Masterstudium klassisches Saxofon sowie im Bachelorstudium Klarinette bei Manfred Unterhuber.

Marina ist Mitglied beim Musikverein Leonstein, wo sie auch als stellvertretende Kapellmeisterin tätig ist.

Kammermusikalisch ist sie mit dem Saxofonquartett „SaxTon“ unterwegs.

Seit September 2017 unterrichtet sie im oberösterreichischen Landesmusikschulwerk Klarinette und Saxofon.

Fächer

Saxophon

Neudorfer Christine

Ich unterrichte Klavier und Korrepetition. Musik ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens und persönliche Ausdrucksmöglichkeit. Es macht mir große Freude, dies auch meinen Schülerinnen und Schülern vermitteln zu können.

Fächer

Klavier

Nordmeyer Angela

geb. 1963 in Wels, aufgewachsen in einer Familie mit Geigentradition; Matura am Musikgymnasium Linz
Unterricht am Brucknerkonservatorium in Violine (Lynn Blakes) und Klavier (Nikolaus Wiplinger), Lehrbefähigung am Mozarteum Salzburg (Jürgen Geise).
unterrichtet seit 1983 an der LMS Wels und betreut dort auch den Einstieg der jüngsten Streicher ins Ensemblespiel - Vorschulorchester "Jungen Mozarts"
Mutter von vier Kindern

Fächer

Violine

Ergänzungsfächer

Vorschulorchester "Junge Mozarts"

Novikov Alexander

Alexander Novikov wurde im litauischen Klaipeda geboren und absolvierte seine Ausbildung zum Tänzer an der Staatlichen Ballettschule in Kiew.

 

Er tanzte an der National-Oper Litauen und war von 1997 bis 1998 Stipendiat der Ballettschule John Neumeier des Hamburg Balletts, bevor er in der Spielzeit 1998/1999 Ensemblemitglied am Ballett Vorpommern wurde.

 

In der Spielzeit 2005/2006 gehörte Alexander Novikov dem Tanztheaterensemble des Tiroler Landestheaters Innsbruck an. Von 2006 bis 2015 war er Solo-Tänzer im Landestheater Linz.

 

Er arbeitete mit verschiedenen Choreografen in über 100 Tanzproduktionen, unter anderem in Oper, Musical, Gala, Oberösterreichischen AIDS-Gala.

 

Auf der Bühne sammelte er seine 20-jährige Berufserfahrung. Außerdem hat er in der „Ersten Ballettschule Linz“ und in der Linzer Ballettschule „Maestro“ für die Kinder unterrichtet. Seit 2015 arbeitet er als Tanzlehrer in den Landesmusikschulen Oberösterreich.

 

Als Choreograph war er für das Kinderballett „Chipollino“ tätig. Zuletzt choreographierte er für das Operfestival in Südkorea die Oper „Weiße Rose“.

Darüber hinaus gehört zu seinen Leistungen Teilnahme bei den Videoprojekten „Das Gespräch“ für die Landesmusikschule Wels sowie „Parov Stelar ft. Muddy Waters - Soul Fever Blues“, wo er als Choreograph und Tänzer tätig war.

Fächer

Hip-Hop, Modern Dance